👎Billigware aus China auf Amazon – die Folgen fĂŒr Amazon-HĂ€ndler

Billigware aus China auf Amazon – die Folgen fĂŒr Amazon FBA HĂ€ndler?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die steigende PrĂ€senz von China-MarktplĂ€tzen im Online-Handel, wie beispielsweise Wish, hat erhebliche Auswirkungen auf Amazon-FBA-HĂ€ndler. Dieser Artikel untersucht die Herausforderungen, vor denen Amazon-VerkĂ€ufer stehen, wenn sie mit den aggressiven Preisangeboten und Marketingstrategien dieser China-MarktplĂ€tze konfrontiert werden. Wir werden ebenso betrachten, wie Amazon selbst auf diesen wachsenden Wettbewerb reagiert und welche Möglichkeiten Amazon-HĂ€ndlern zur VerfĂŒgung stehen, um sich in diesem herausfordernden Umfeld zu behaupten und erfolgreich zu sein.

 

Die Zielgruppe der Billig-HĂ€ndler

Eine wichtige Überlegung fĂŒr Amazon-HĂ€ndler ist die Definition der Zielgruppe, die den Billig-HĂ€ndlern ins Netz gehen. Wish & Co. ziehen in erster Linie Kunden an, die auf der Suche nach SchnĂ€ppchen sind. Ihnen ist ein gĂŒnstiger Preis meist wichtiger als hochwertige QualitĂ€t. Nicht selten handelt es sich um jĂŒngere Personen, die ĂŒber weniger finanzielle Mittel verfĂŒgen und damit leichter zugĂ€nglich sind fĂŒr gĂŒnstige Angebote. Alles in allem sind die Kunden der Billig-HĂ€ndler eher preissensibel und bereit, im Gegenzug lĂ€ngere Lieferzeiten in Kauf zu nehmen.

 

Die Arbeitsweise der Billig-HĂ€ndler

Plattformen, wie Wish, haben in den letzten Jahren verstÀrkt Werbung betrieben und ihre PrÀsenz in Europa und Amerika verstÀrkt. Wie agieren diese BillighÀndler auf dem Markt?

 

Aggressive Werbestrategien:
Die China-MarktplĂ€tze setzen auf extrem aggressive Werbestrategien, um Kunden anzulocken. Angebote wie „Eine Drohne fĂŒr 3 Euro“ mögen verlockend klingen, werfen jedoch die Frage auf, wie solche Preise ĂŒberhaupt realisierbar sind. Oft lĂ€sst vor allem die QualitĂ€t zu wĂŒnschen ĂŒbrig.

 

Neukundenangebote: Die Plattformen locken Neukunden mit vermeintlich unschlagbaren Angeboten. Kunden erhalten beispielsweise Coupons und Gutscheine, um weitere Produkte zu erwerben. Allen voran jĂŒngere Generationen springen auf solch vermeintliche Top-Angebote an.

 

Lange Lieferzeiten: Trotz der gĂŒnstigen Preise sind die Lieferzeiten meist lĂ€nger, da die Ware aus China verschickt wird. Oft nehmen Kunden diesen Umstand aufgrund der sehr gĂŒnstigen Preise in Kauf.

 

Umgehen des Zolls: Um die Preise niedrig zu halten, umgehen diese Plattformen oft den Zoll, indem sie viele kleine Pakete versenden, die unterhalb der Zollgrenze liegen. Aufgrund der weiten Lieferwege kann es dabei aber auch oft zu BeschÀdigungen kommen.

 

RĂŒcksendung und Kundenservice: Die RĂŒcksendung von Produkten gestaltet sich oft kompliziert, da unklar ist, wohin die Ware genau zurĂŒckgeschickt werden soll. Auch eine solche RĂŒcksendung bzw. ein Umtausch nimmt enorm viel Zeit in Anspruch. Auch der Kundenservice ist nicht immer auf dem gewĂŒnschten Niveau. Auch diese Tatsache muss man sich aufgrund der gĂŒnstigen Preise bewusst sein.

 

Die Rolle von Amazon in diesem Wettbewerb

Amazon ist nicht untÀtig geblieben angesichts des wachsenden Wettbewerbs durch die China-MarktplÀtze. Welche Schritte hat Amazon unternommen um seine Position zu verteidigen?

 

Premium-Plattform-Ansatz: Amazon hat erkannt, dass es sich vom Billigwettbewerb abheben muss. Daher investiert das Unternehmen verstÀrkt in hochwertige Produkte und Dienstleistungen, um sich als Premium-Plattform zu etablieren.

 

Mehr Marketingmöglichkeiten: Amazon bietet seinen HÀndlern zunehmend Marketingmöglichkeiten, um ihre Produkte besser zu prÀsentieren. Dies umfasst Werbung, Empfehlungen und personalisierte Angebote.

 

Fokus auf Kundenzufriedenheit: Amazon legt weiterhin großen Wert auf Kundenzufriedenheit und schnelle Lieferung. Dies sind Aspekte, in denen das Unternehmen den China-MarktplĂ€tzen ĂŒberlegen ist.

 

Auswirkungen auf Amazon-HÀndler und ihre Möglichkeiten sich zu wehren 

Die steigende PrÀsenz der China-MarktplÀtze hat unmittelbare Auswirkungen auf Amazon-HÀndler. Um sich in diesem Wettbewerbsumfeld zu behaupten, bleiben nicht viele effektive Möglichkeiten. Dennoch gibt es sie.

 

Preiskampf: Amazon-HĂ€ndler, die ausschließlich auf den Preiskampf setzen, haben in diesem Wettbewerb oft das Nachsehen. Die China-MarktplĂ€tze bieten extrem niedrige Preise an, die schwer zu unterbieten sind. Eine solche Maßnahme ist daher nicht zu empfehlen.

 

Abheben vom Wettbewerb: Um QualitĂ€t zu kommunizieren, ist es fĂŒr Amazon-HĂ€ndler wichtig, sich auf hochpreisige Produkte zu konzentrieren. Auch wenn – oder gerade weil – die Preise nicht die gĂŒnstigsten am Markt sind,  kommuniziert man QualitĂ€t und wird als Premium-Anbieter wahrgenommen. Vergleichstabellen können dabei helfen, zu demonstrieren, warum die eigenen Produkte preislich gerechtfertigt sind.

 

Gezielte Marketingstrategien: Die Nutzung von Amazons Marketing-Tools und die Entwicklung gezielter Marketingkampagnen können dazu beitragen, die richtigen Kunden anzusprechen und Produkte erfolgreich zu bewerben.

 

Kundenservice: Ein hervorragender Kundenservice kann dazu beitragen, Kunden langfristig zu binden. Wenn Kunden eine positive Erfahrung machen, sind sie eher bereit, wieder bei einem HÀndler zu kaufen. Amazon-HÀndler sollten hierauf ein besonderes Augenmerk legen, da es eine effektive Möglichkeit ist, sich von Billig-HÀndlern abzuheben.

 

Schnelle Reaktion und klare Kommunikation: Kunden erwarten schnelle Antworten auf Anfragen und eine zĂŒgige Abwicklung von RĂŒcksendungen oder Reklamationen. Ein Service, den Billig-HĂ€ndler meist nicht anbieten. DarĂŒber hinaus sollte die Kommunikation mit Kunden stets klar und transparent sein. Dies schafft Vertrauen und minimiert MissverstĂ€ndnisse.

 

Fazit

Zusammenfassend steht fest, dass die steigende PrĂ€senz von China-MarktplĂ€tzen wie Wish Amazon-HĂ€ndlern vor Herausforderungen stellt. Um in diesem Wettbewerbsumfeld zu bestehen, mĂŒssen HĂ€ndler sich auf QualitĂ€t, gezieltes Marketing, exzellenten Kundenservice und klare Kommunikation konzentrieren. Diejenigen HĂ€ndler, die sich anpassen und auf die BedĂŒrfnisse ihrer Kunden eingehen, werden besser in der Lage sein, den Herausforderungen durch China-MarktplĂ€tze erfolgreich zu begegnen.

Inhaltsverzeichnis

Kategorien:

Mehr zum Thema Amazon FBA Business aufbauen

Butrus Said

Amazon FBA Kosten: Eine umfassende Übersicht

Amazon FBA Kosten: Eine umfassende Übersicht Amazon FBA (Fulfillment by Amazon) bietet HĂ€ndlern eine effiziente Möglichkeit, ihre Produkte zu lagern, zu verpacken und zu versenden,

Butrus Said

2.000.000€ Umsatz im Monat mit AMAZON FBA

2.000.000€ Umsatz im Monat mit AMAZON FBA Trotz langer InaktivitĂ€t und dem RĂŒckzug von Amazon behaupten einige, dass unsere Methoden lĂ€ngst ĂŒberholt sind. In einer